Portalsuche:
Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Newsletter:
 
Ortsteil Gröben vernetzt
     +++   02.12.2017 Weihnachtsmarkt in Gröben  +++     
     +++   28.09.2018 Oktoberfest in Gröben  +++     
     +++   29.09.2018 Oktoberfest in Gröben  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

MALZIRKEL GRÖBEN

Am Sportplatz
06682 Teuchern

Vorstellungsbild

Gründung April 1991
Mitglieder: 5 Erwachsene
 _wsb_478x338_Malzirkel+3.jpg
Techniken des Malzirkels:

Ölmalerei, Aquarell, Tempera, Ölkreide, Fineliner

 

Motive des Malzirkels:

Landschaften, Blumenmotive, Porträts, Stilleben und individuelle Themen

Seit 9 Jahren fertigen wir Heimatkalender mit Motiven von unseren Orten Gröben und Runthal an.
Der Verkauf erfolgte auf dem traditionellen Weihnachtsmarkt in Gröben.


Wir zeichneten auch Kalender für die:

Verwaltungsgemeinschaft "Teucherner Land'; für die Städte Teuchern und Hohenmölsen, sowie für die Gemeinden Krauschwitz und Taucha.

 

Ausstellungen unseres Malzirkels:

Seniorentreff Gröben

Sparkasse Teuchern

Hair - Look GmbH Hohenmölsen

Stadt - Information Hohenmölsen

Asklepios - Krankenhaus Hohenmölsen

Landratsamt Weißenfels

Rathaus Teuchern

Gemeinde Nessa

Brunnenfest Teuchern

Arztpraxis Dr.Schlegel Teuchern

MIBRAG Theißen

Laurentiuskirche Weißenfels

Kinder - und Jugendhilfeverein WSF e. V.

Kindereinrichtung Gröben

 

Bilder des Gröbener Malzirkels finden Sie:
  • Rathaus der Stadt Teuchern
  • im Gemeindeamt Nessa
  • im Asklepios - Krankenhaus Hohenmölsen
  • im Kindergarten und Seniorentreff Gröben - Runthal
  • in der Partnerstadt St.Jean Bonnefonds in Frankreich
  • in der Heimatstube des Heimatvereins Trebnitz/Oberschwöditz befindet sich ein ca. 4m langer Wandflies des Maibachtals
  • im Feuerwehrgebäude Gröben wurde ein Wandbild vom
    Schutzpatron der Feuerwehr "St. Florian" gezeichnet
  • im Heimatheft "Teucherner Historia"
  • in den Heimatheften der Gemeinde Nessa
  • in den Mundartgeschichten von "Schdorbels Reese und Ernst"
  • in der Festbroschüre "1000 Jahre Gröben"

Vorstellungsbild