Portalsuche:
Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Newsletter:
 
Ortsteil Gröben vernetzt
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Gröben

Wappen der ehemaligen Gemeinde Gröben

Einwohnerzahl:
618 (31.03.2013)


Ortsteile:

Gröben

Runthal

Erste urkundliche Erwähnung:

  • Gröben: 1004
  • Runthal: 1518


Fläche:
3,94 km²

Ortsbürgermeister
Wolfgang Emmerich



Die Ortschaft Gröben besteht aus den Ortsteilen Gröben und Runthal. Sie liegen teilweise an der B 91, welche in ca. 5 Kilometern eine direkte Anbindung an die Autobahn (A 9) hat.

Nach dem Einstieg in die soziale Marktwirtschaft gründeten sich zahlreiche Gewerbeunternehmen und siedelten sich im Ort und auf dem ehemaligen Industriestandort "Anlage Voß" an. Weitere Gewerbeansiedelungen sind in einem Gewerbegebiet direkt neben der B 91 möglich, für das sich noch Interessenten melden können.

Unweit vom ehemaligen Gemeindeamt steht die restaurierte evangelische Kirche. Im Zentrum beider Orte erinnert jeweils ein Denkmal an die Opfer des 1. Weltkrieges.

Die Einwohner der Ortschaft Gröben feierten im Jahr 2004 das 1000-jährige Bestehen des Ortes Gröben. Aus diesem Anlass wurde im Ortskern eine liebevoll eingerichtete Heimatstube und eine dokumentarische Fotoausstellung über die Entwicklung von Gröben eröffnet.

Im Ortskern von Gröben befindet sich ebenso das neu gestaltete Feuerwehrgerätehaus für die nunmehr seit über 70 Jahren bestehende Freiwillige Feuerwehr. In der Jugendfeuerwehr wird durch eine gute und vorbildliche Ausbildung der Nachwuchs herangezogen. Für die Jüngsten unter uns gibt es eine neue Kindertagesstätte mit Hort. Der Gröbener Malzirkel - längst über die Gemeindegrenzen bekannt - gestaltet durch seine Ausstellungen aktiv das Kulturangebot in der Ortschaft mit.

Gröben verfügt über ein modernes Freizeit- und Sportzentrum, an welches sich eine schöne und gepflegte Schrebergartenanlage mit Gartenlokal angrenzt. Neben Sport- und Kleinfeldplatz, 1 Volleyballplatz bietet der Ortsteil Gröben eine Turnhalle, ein Sportlerheim mit Jugendclub, eine moderne Bowlingbahn mit Gaststätte. Im Ortteil Runthal befindet sich eine moderne 2-Bahn-Kegelanlage.

Im gut organisierten Sportverein "Empor" Gröben e. V. kann man sich in den Abteilungen Fußball, Kegeln, Volleyball, Gymnastik und Radsport in allen Altersgruppen betätigen. Zusätzlich kann in einer Gruppe Tischtennis gespielt werden.

Zentral gelegen ist der Treff für Senioren, dem sich ein schön angelegter Park mit Feuchtbiotop anschließt und beide Ortsteile verbindet.

Für Naturfreunde schließt sich an die Ortslage Gröben ein Naturschutzgebiet mit einer wunderschönen Flora und Fauna, das ehemalige Tagebaurestloch "Vollert", an. Entlang der "Rippach" führt durch den gesamten Ort ein Rad- und Wanderweg, welcher sich großer Beliebtheit erfreut. Viele Wanderer und Besucher verweilen dabei zu einer Rast in den Gaststätten des Ortes, in denen sie durch große Herzlichkeit und eine gute Küche verwöhnt werden.

Telefon (034443) 637896
Telefax (034443) 637899
Mobiltelefon (0151) 16516177

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.ortschaft-groeben.de


Aktuelle Meldungen

Kostenfreie Homepage-Erstellung für Gröbener Einrichtungen

(25.03.2015)

Werden Sie Projektpartner!

 

Das in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam ins Leben gerufene Förderprogramm „Gröben vernetzt“ stellt allen öffentlichen und sozialen Einrichtungen, Vereinen, Feuerwehren und Unternehmern der Ortschaft in den kommenden Monaten exklusiv zehn Förderplätze zur Webseitenentwicklung zur Verfügung.

 

Das neue Förderprogramm ermöglicht die Neuerstellung einer Internetseite oder die Überarbeitung einer bereits bestehenden Homepage. So wird unkompliziert und ressourcensparend den Gröbener Einrichtungen die Möglichkeit geboten, sich über das Kooperationsprojekt einen modernen Internetauftritt erstellen zu lassen. Mit einem einfach zu bedienenden Verwaltungsprogramm bleibt die Webseite danach immer auf dem aktuellsten Stand.

 

Dank der Projektförderung ist die Erstellung der neuen Internetseite für alle Teilnehmer aus der Ortschaft Gröben kostenfrei. Lediglich die Hostinggebühren für den Speicherplatz müssen übernommen werden.

 

Mehr Informationen über das Webseiten-Förderprogramm gibt es hier oder direkt über die Internetseite des Fördervereins für regionale Entwicklung e.V.

[Interessenbekundung]

[Azubi-Projekte]

Foto zu Meldung: Kostenfreie Homepage-Erstellung für Gröbener Einrichtungen